Das waren die Landesmeisterschaft der Schüler 2016

Landesmeisterschaft der Schüler am 27.08.2016 in Rödern
Dank an alle Helfer!

Die Durchführung dieses Wettkampfes bedeutet wie jedes Jahr für den Verein eine personelle und logistische Herausforderung. Vertraglich war die Nutzung der Niedermühle mit der Diakonie Moritzburg vereinbart und damit die Voraussetzung für den Streckenbau, die Nutzung der Sanitäranlagen und der Räume für Rechenbüro und Verkauf geschaffen.

Bereits am Donnerstag machte sich ein Vorauskommando auf den Weg, um komplizierte Vorbereitungsarbeiten zu erledigen (Wolfgang Thon, Ingo Teichert, Matthias König, Jürgen Köhring, Steffen Pickhardt – Wehrbrücke anheben , Rutsche einbauen, Brückenjoch absperren, Seiltore am Wehr aufbauen, Rasen mähen, Ausstiegstreppe einbauen)

Abends galt es den Zweiachs-Hänger von Heiko Bergmann mit dem restlichen Streckenmaterial, Biertischgarnituren, Pavillon, Siegerpodest, Sonnenschirme, Paletten, Küchenutensilien, Getränke, … zu beladen, den am Freitag 15.00 Uhr das Streckenbaukommando (Ingo Teichert, Tom Philipp, Frank Reiche Matthias König, Michael Kindler, Steffen Pickhardt) nach Rödern brachte. 18.30 Uhr stand die Strecke, die am nächsten Tag von allen gelobt wurde und einer Landesmeisterschaft würdig war.

Sonnabend Früh brachte Peter Thon Bus und Bootshänger zum Wettkampfort. Nach der Vorfahrt (Christoph Brauer) startete der Wettkampf pünktlich 10.15 Uhr. Bei brütender Hitze brachten alle Helfer den Wettkampf ohne Zwischenfälle zu Ende. Es halfen:

Rechenbüro:      Andreas Thon, Annett Sachers, Karla Pickhardt und Nachwuchssportler als Zettelholer

Start:                    Peter Thon, Thomas Paul

Ziel:                      Monika Thon, Frank Reiche

Kampfrichter:     Wolfgang Thon, Jürgen Köhring

Rettungsdienst: Ingo Teichert, Ulli Manz, Christoph Brauer

Verkauf:              Steffi Schmidt, Christine Sachers, Andreas Kindler, Siegfried Schmidt

Während der Siegerehrung mit der Medaillenübergabe durch die Vizepräsidentin Slalom Sybille Spindler und den Landestrainer Frank Zimmermann bauten die Helfer alles wieder ab und verstauten es auf den Hängern und in den Fahrzeugen. Wir freuten uns besonders, dass von unserer kleinen Sportlerdelegation Felix Sachers den Landesmeistertitel und Lucas Manz den 3. Platz im K1 bei den Jungen C mit nach Coswig nehmen konnten. 16.30 Uhr war an der Niedermühle von unserem Wettkampf keine Spur mehr zu entdecken.

Steffen Pickhardt

Sachsenmeister2016-schueler

Landesmeister Felix Sachers und Drittplazierter Lucas Manz (Beide im Rennen der Schüler C – K1)

Drucken

Bookmark the permalink.

Kommentare sind geschlossen.